Überbackene Basilikum-Kartoffeln

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 4
Petersilie 3 Stiele
Basilikum 4 Stiele
Lauchzwiebel 1
Knoblauchzehen 1
Butter 40 gr.
Kurkuma 0,5 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Tomaten 3
Mozarella 125 gr.
Basilikumpesto 50 gr.
Balsamico-Essig 3 EL
Gemüsebrühe 50 ml
Zucker etwas
Salat-Mix z.B.Spinat-Gartenkresse und roter Kopfsalat- 100 gr.
essbare Blüten etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln garen ,halbieren. Petersilie und Basilikum waschen,Blättchen abzupfen.Einige Blättchen beiseite legen.Rest basilikum und Petersilie hacken.Lauchzwiebeln fein schneiden.Knoblauch würfeln,Kräuter und Knoblauch mit der Butter mischen.Kartoffeln aushölen.1cm Rand lassen.Kartoffelmasse zerdrücken mit Kräuterbutter und Kokuma mischen Abschmecken in die Kartoffeln füllen.

2.Tomaten in je 6 Scheiben schneiden.Käse in 8 Scheiben schneiden Kartoffeln mit Tomaten und Köse belegen.Kartoffeln auf 1-2 Aluschalen legen,im geschlossenen Grill ca 10 Min.grillen.Mit Basilikumblättchen garnieren.Pesto mit Essig und Brühe verrühren,würzen. Salat und Dressing mischen.Mit essbaren Blüten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Basilikum-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Basilikum-Kartoffeln“