Spargel als Beilage

Rezept: Spargel als Beilage
0
00:30
4
4447
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Spargel frisch
Salz
Zitronensaft
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel als Beilage

Kerbelrisotto mit grünem Spargel
Spargel-Weißbrot-Päckchen
Lauwarmer Spargel-Salat

ZUBEREITUNG
Spargel als Beilage

1
Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. 3/4 l Wasser mit Salz, Zitronensaft und Butter zum Kochen bringen, Spargel zugeben und 15-20 Minuten garen. Vorsichtig aus dem Wasser nehmen und servieren. Bei uns gab es heute Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Frikadellen dazu.

KOMMENTARE
Spargel als Beilage

Benutzerbild von BrockenBenny
   BrockenBenny
Das ist eine sehr leckere Beilage,den Spargel solltest du aber nicht kochen,sondern im Sprudelnden Wasser ziehen lassen.. Gern gebe ich dir aber 5***** LG Peter
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Gib doch noch etwas Zucker in das Kochwasser das hebt den Eigengeschmack vom Spargel ... Gott sei Dank ist wieder Spargelzeit ... ich liebe ihn LG*****
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Traditionell eben. Ich geb immer noch einen TL Zucker dazu. Geschmackssache: VG Thomas
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Hach wie super die mache ich morgen.LG GIna

Um das Rezept "Spargel als Beilage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung