Reibeplaetzchen mal anders! Spicy!!!

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühkartoffeln, festkochend mit Schale 800 gr.
Pfefferschote rot frisch 1
Zwiebel gehackt 1 grosse
Petersilie glatt frisch, oder Koriander 10 gr.
Ricotta Doppelrahmstufe 0,5 Becher
Eier 2
Mehl 1,5 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sonnenblumenöl etwas
Knoblauchzehe groß 1

Zubereitung

1.Pfefferschote halbieren, Kerne entfernen, klein schneiden. Ebenfalls Zwiebel, Knoblauchzehe, und Petersilie bzw. Koriander (nicht jeder mag Koriander).

2.Kartoffeln waschen. Da es Fruehkartoffeln sind, verwende ich sie mit Schale, wegen der zusaetzlichen Staerke. Kartoffeln reiben, mache ich mit der Handreibe, grobe Seite. Kuechenmaschine drueckt mir zuviel Fluessigkeit rein.

3.Was an Fluessigkeit da sein sollte, gubt abtropfen lassen, oder ausdruecken. Frischkaese unterruehren, saemtliche Kraeuter und Gewuerze. 2 ganze Eier zufuegen, glatt ruehren, dann 1 1/2 El Mehl, gut durchmengen. Mit Pfeffer und Salz auf Geschmack bringen.

4.Oel in der Pfanne erhitzen. Fuer ein Plaetzchen nehmen ich einen Gemueseloeffel voll von der Mischung. Gebe sie in das heisse Oel, andruecken!!!! Ansonsten fallen die Plaetzchen auseinander. Von beiden Seiten goldgelb anbraten.

5.Auf Kuechenpapier legen und das restliche Oel ablaufen lassen.

6.Bei mir gibt es dazu, Lachs in duennen Scheiben geschnitten und Knoblauch-Creme. Dazu einen gut temperierten vollmundigen Rotwein!

7.Meine Gaeste (Freunde) konnten nicht genug bekommen. Ich stand nur in der Kueche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reibeplaetzchen mal anders! Spicy!!!“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reibeplaetzchen mal anders! Spicy!!!“