Chili-Schokoladen-Sorbet mit Kumquat

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zartbitterschokolade 70 g
Chilischoten getrocknet 1
Rohrzucker 50 g
Kakaopulver 2 EL
Amaretto 2 EL
Kumquats frisch 125 g
Orange 1
Honig 2 EL
Vanilleschote 0,5

Zubereitung

1.Die Schokolade raspeln. 1 kleine Chilischote längs aufschneiden, Kerne herausshütteln und anschließend die Schote fein zerbröseln.

2.Zucker, Kakaopulver und 250 ml Wasser in einem Topf verrühren. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, Schokolade und Chiliflocken unterrühren. Amaretto ebenfalls unterrühren. In eine flache Metallschale gießen und unter häufigam Rühren im Gefrierfach 4 Stunden gefrieren lassen.

3.Inzwischen Kumquats heiß abwaschen, in dünne Scheiben schneiden und dabei die Kerne entfernen. Die Orange halbieren, auspressen und 100 ml Saft abmessen.

4.Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mit dem Honig in einem Topf kurz aufkochen. Kumquats hinzufügen.

5.Orangesaft unterrühren, nochmals aufkochen und im offenen Topf bei kleiner Hitze 10 Minuten einkochen lassen. Dann abkühlen lassen. Zum Servieren das Sorbet zu Kugeln abstechen und mit dem Kompott anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Schokoladen-Sorbet mit Kumquat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Schokoladen-Sorbet mit Kumquat“