Helle Grütze an Quarkcreme

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Birnen frisch 2 kleine
Apfel frisch 2
Magerquark 250 g
Vanillinzucker 2 Pck
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 0,5 Pck
Apfelsaft 100 ml
Schlagsahne 100 ml
Zucker etwas

Zubereitung

1.Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf mit dem Apfelsaft aufkochen lassen und für ca. 3-5 Minuten köcheln lassen. Puddingpulver mit etwas Wasser anrühren und damit die Grütze binden. Im kaltem Wasserbad auskühlen lassen.

2.Schlagsahne steif schlagen. Quark mit Vanillinzucker verrühren und mit etwas Zucker süßen je nach Geschmack. Zuerst etwas Quarkmasse in die Gläser füllen - dann größere Teil von der Grütze dann nochmals Quarkmasse und zum Abschluß nochmals etwas von der Fruchtgrütze.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Helle Grütze an Quarkcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Helle Grütze an Quarkcreme“