Sonntagskuchen

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 g
Zucker braun Rohzucker 200 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 6 Stk.
Eierlikör 150 ml
Speisestärke 100 g
Mehl gesiebt 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Nuss-Nugat dunkel zB.RUF 125 g 1 Päckchen
Backkakao 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Butter ,Zucker schaumig rühren. Zucker Vanillezucker zugeben,rühren.

2.Eier dazu,Mehl,Backpulver,Speisestärke ,Eierlikör nach und nach dazu. Nun 1/2 Teig-menge in eine gefettete Form geben.

3.Nuss-Nugat kurz in den Mikro ca1/2 Min bis flüssig wird,unter die 2.Hälfte ziehen. Über den hellen Teig verteilen. Mit einer Gabel marmorieren.

4.Nun ca 45-50 Min bei 160°C backen. Auskühlen lassen und dann könnt ihr meinen neuen versuchen,ich sage Euch ihr mögt ihn nie wieder anders.

5.Warum soll man Nuss-Nugat immer nur für Pralinen einsetzen ? Ich bekenne ich bin ein Nugat-Fan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntagskuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...