Luftige Quarkröllchen

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Salz 1 Prise
Zucker 5,5 EL
Mehl 80 g
Milch 175 ml
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 4 EL
Banane 1
Butter etwas
Zitronensaft 1 EL
Vanillinzucker 1 Pck
Quark 20% 250 g
Schlagsahne 150 g
Sahnesteif 1 Pck
Öl für die Pfanne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
31,1 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Für die Pfannkuchen die Eier mit 1/2 EL Zucker cremig schlagen. Dann das Mehl gesiebt dazu und gut verrühren jetzt die Milch mit dem Mineralwasser unterrühren und den Teig nun ca. 20 Minuten quellen lassen.

2.In dieser Zeit den Quark mit 1 TL Zitronensaft, 3-4 EL Zucker und dem Vanillinzucker verrühren. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und mit der Quarkcreme vermischen und zugedeckt im Kühlschrank stellen.

3.Nun die Pfanne erhitzen und wenig Öl darin erhitzen und für jeden einen Pfannkuchen ausbacken. Beide auskühlen lassen. Nehmt ihr eine kleine Pfanne könnt ihr auch mehrere herstellen, ich habe eine große Pfanne genommen so sind nur 2 große entstanden. Die kalten Pfannkuchen nun mit der Quarkcreme füllen und vorsichtig aufrollen und in Stücke schneiden.

4.Bei mir ist noch genug Quarkcreme übrig das werde ich wohl am Nachmittag naschen. Die Banane nun halbieren und in größere Stücke schneiden. Diese in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten, aus der Pfanne nehmen. Nun darin etwas Zucker geben bis er sich aufgelöst hat Bananen darin wälzen nochmals warm werden lassen und zu den Röllchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Luftige Quarkröllchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Luftige Quarkröllchen“