Kürbisragout mit Hirseklößen

11 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
125g Hirse etwas
4TL Gemüsebrühe etwas
800g Kürbis etwas
500g Lauch etwas
7EL Margarine etwas
2-3 Tomaten-ca150g etwas
2EL Weißweinessig etwas
3EL Mehl etwas
1/4L Milch etwas
Salz,weißer Peffer etwas
1 Bund Petersilie etwas
50g Rahm-Frischkäse etwas
1Eigelb etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Hirse in 250ml Wasser aufkochen.1TL Brühe einrühren.Zugedeckt bei schwacher Hitze ca 20min ausquellen.Etwas abkühlen lassen.Kürbis entkernen,schälen, in Würfel schneiden.Lauch putzen,waschen u in Ringe schneiden.Lauch in 2EL heißem Fett andünsten.Kürbis,600ml Wasser,Essig u 3TL Brühe zufügen.Zugedeckt ca 12min garen.Tomaten putzen,waschen u würfeln.Gemüse abgießen,den Sud dabei auffangen.3EL Fett erhitzen,Mehl darin anschwitzen.1/2l Gemüsesud u Milch einrühren.Aufkochen u ca.5min köcheln lassen.Soße mit Salz u Peffer würzen.Kürbis,Lauch u Tomaten in der Soße erhitzen.Petersilie waschen,hacken u zufügen.Frischkäse u Eigelb unter die Hirse rühren,würzen.Zu Klößchen formen.In 2EL heißem Fett ca.5min braten.Zum Ragout servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisragout mit Hirseklößen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisragout mit Hirseklößen“