Shish Barak

Rezept: Shish Barak
Tortellini auf Arabische Art
6
Tortellini auf Arabische Art
01:30
2
17207
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
185 ml
Wasser
Prise
Salz
2 mittelgross
Zwiebel gehackt
350 gr.
Rind Hackfleisch frisch
500 gr.
Naturjoghurt 3,5%
4 Stk.
Knoblauchzehe
3 TL
Korianderpulver
pimentgewürz
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
5,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Shish Barak

Glasierte Hähnchenflügel mit Erdnussdipp

ZUBEREITUNG
Shish Barak

1
mehl,salz und wasser mischen, zu einem teig kneten und daraus eine kugel formen. zudecken und 30 min ruhen lassen.
2
Zwiebeln klein hacken und in einer pfanne mit Butter glasig braten.Hackfleisch mit salz und pimentgewürz würzen.Wenn das hackfleisch durch ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3
aus dem Teig mit einen Glas runde formen ausstechen. in der mitte vom Teig etwas fleisch drauf machen und daraus eine tortellini formen.auf ein backblech mit backpapier die tortellini nebeneinander machendann für 10 minuten bei 180 °C in den ofen schieben.
4
knoblauch pressen oder fein hacken in einer pfanne mit butter und koriander gewürz rühren bis diese etwas dunkler sind und an die seite tun
5
in der zeit topf auf dem herd machen und noch nicht anmachen.Jogurt in den topf tun und dann ein ei drauf und rühren. jetzt auf mittlerer hitze unter dem Topf und dabei rühren.wenn es etwas blubbert 3 gläser wasser hinzufügen und weiter rühren
6
jetzt die knoblauchmischung hinzufügen. und dann auch die tortellini hinzufügen. etwas salzen und für c.a. 15 minuzten köcheln nun lasst es euch schmecken

KOMMENTARE
Shish Barak

Benutzerbild von samy2210
   samy2210
ich selber war schon als kind danach verrückt....nur man muss aufpassen beim Jogurt kochen das es nicht anbrennt man muss die soße solang auf mittlerer Hitze rühren bis sich kleine blässchen bilden und dann erst das wasser dazu.Viele machen das falsch und dann schmeckt das überhaupt nicht
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Die Dinger mag ich auch..... LG, Anna

Um das Rezept "Shish Barak" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung