Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund

Rezept: Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund
Diesen Motivkuchen gab es zum 10. Geburtstag für den jüngsten
5
Diesen Motivkuchen gab es zum 10. Geburtstag für den jüngsten
02:00
0
1907
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig
5
Eier
2 Tassen
Zucker, als Tassen nehme ich normale Kaffeetassen
4 Tassen
Mehl
2 Tassen
Öl, geschmacksneutral
1 Tasse
Fanta oder Orangenlimonade
1 Päckchen
Backpulver
für die Deko
1
Vorlage von Patrik
1 Päckchen
Frühlingsglasur, es geht auch Puderzucker mit roter Speisefarbe
150 g
Marzipan-Rohmasse
grüne, rote und blaue Back und Speisenfarbe
braune und rote Zuckerschrift
Frischhaltefolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund

Panforto die Sienna

ZUBEREITUNG
Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund

1
Die Vorlage für Patrick habe ich mir im Netz gesucht und demensprechend vergrößert. Die Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
2
Die Eier, den Zucker und das Öl schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam hinzufügen. Zum Schluss die Tasse Fanta unterrühren. Den Teig auf die Fettpfanne geben, glattstreichen und ca 20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Den Kuchen gut auskühlen lassen.
3
Die Vorlage ausschneiden und auf den Kuchen legen. Mit einem Messer ausschneiden. Die Frühlingsglasur im Wasserbad schmelzen und Patrick gleichmäßig damit bestreichen.
4
Ca 80 Gramm Marzipan grün einfärben. Das Marzipan zwischen Frischhaltefolie legen und ausrollen. Aus der Vorlage die Hose ausschneiden und auf die Frischhaltefolie legen. Mit einem spitzen Messer die Konturen nachfahren und dann erst die Folie heben und richtig ausschneiden. Die Hose auf den Kuchen legen.
5
Ca 30 Gramm Marzipan mit blau und rot einfärben. Genauso wie bei der Hose verfahren und zwischen Folie ausrollen. Die Punkte ausschneiden und auf der Hose fixieren. Nun die Augen und den Mund aus der Vorlage ausschneiden.
6
Das restliche Marzipan, zwischen Folie ausrollen und wie oben beschrieben die Augen und den Mund ausschneiden. Nun kann Patrick sehen und lächeln ;o). Mit brauner Zuckerschrift die Konturen der Augen nachzeichnen, Pupillen malen und die Zunge aufmalen
7
Da es sich hier um einen Geburtstagskuchen handelt habe ich vor dem ausschneiden des Patricks vom oberen Rand einen Streifen abgeschnitten, ihn mit Kuvertüre bestrichen und dort Happy Birthdaykerzen rein gesteckt!

KOMMENTARE
Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund

Um das Rezept "Motivkuchen - Patrick - Schwammkopf´s bester Freund" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung