Käsekuchen mit Rosinen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig: etwas
Margarine 100 Gramm
Ei 1
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 TL
Für die Füllung: etwas
Quark oder Schichtkäse 1 kg
Eier 3
Zucker 200 Gramm
Öl 0,5 Tasse
Rosinen 0,25 Päckchen

Zubereitung

Margarine, Ei, Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen, Mehl und Backpulver unterrühren. Eine halbe Stunde kalt stellen. Eine Springform fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig darin ausrollen und einen Rand andrücken. Nun die Zutaten für die Füllung verrühren und in die Springform geben. Den Backofen auf 180Grad vorgeheizen und ca, 50 - 60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Rosinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Rosinen“