Rum-Nougat-Herzen

1 Std 20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl gesiebt 250 gr.
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen 125 gr.
Butter 125 gr.
Puderzucker 125 gr.
Eigelb 2 Stück
Rum 3 EL
Nougat oder Nutella 100 gr.
Kuvertüre zum Verzieren etwas

Zubereitung

Mehl mit Backpulver, Salz und Mandeln gemischt aufhäufen. Die kalte Butter in kleinen Stückchen darauf verteilen und den Zucker, das Eigelb und den Rum dazugeben und zu einem Mürbeteig verkneten. Im Kühlschrank ca. eine Stunde kühlen. Danach ausrollen. Der Teig ist wirklich sehr sehr bröselig und verbindet sich eigentlich am besten indem man ihn mit dem Nudelholz bearbeitet. Die Herzen ausstechen und bei 180° ca. 10 - 15 Min backen. Abkühlen lassen und eine Hälfte mit Nutella bestreichen dann die andere daraufsetzen und das Plätzchen dicht an dicht auf das Backpapier setzen. Die Kuvertüre schmelzen lassen und mit Hilfe eines Löffels über alle Plätzchen die Schokolade ziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rum-Nougat-Herzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rum-Nougat-Herzen“