Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl

Rezept: Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl
0
00:30
1
402
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kg
Kartoffeln
1 TL
Kümmel ganz
2
Zwiebeln
500 gr
Magerquark
100 gr
Joghurt
6 EL
kalt gepresstes Leinöl
0,5 Bund
Schnittlauch
1 EL
Zitronensaft
1 Beet
Kresse oder Brunnenkresse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Basic Fischfond Asia Style
MAGDALENAS MIT OLIVEN UND TOMATEN
Punschaufstrich

ZUBEREITUNG
Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl

1
Kartoffeln mit 1 TL Salz und Kümmel als Pellkartoffeln kochen
2
Die Zwiebeln abziehen und fein reiben oder hacken
3
Den Quark mit Joghurt und 4 EL Leinöl cremig rühren und anschließend die Zwiebeln unterheben
4
Den Quark in 3 Portionen teilen
5
Für den Schnittlauchquark den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und unter den Quark mischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Für den Kressequark die Kresse mit einer Schere abschneiden, kalt abbrausen, gut abtropfen lassen und unter die 2. Portion Quark mischen, danach mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
7
Die übrige Portion Quark mit dem restlichen Leinöl mischen.
8
Dann die Quarkdips mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten

KOMMENTARE
Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
eine tolle Idee, sehr leckere Zubereitung, wir würden aber den Kümmel weg lassen, köstliche 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Pellkartoffeln mit Quarkdips und Leinöl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung