Wurstnudeln

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spiralnudeln oder Hörnchen 500 Gramm
Zwiebeln 3 klein
Sonnenblumenöl 2 Esslöffel (gestrichen)
Salami 500 Gramm
Gemüsepaprika gelb frisch 1
Gemüsepaprika rot 1
frische oder TK-Kräuter etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
für scharfe Typen
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Tabasco b.z.w.
Chili getrocknet oder

Zubereitung

Das wird benötigt

1.Pfanne, großer Topf, scharfes Messer

So wird´s gemacht

2.Einfaches und herzhaftes Nudelgericht, das schnell zubereitet ist. Die Pasta, am besten Hörnchen oder Spirelli in gewünschter Menge kochen und warmstellen.

3.Die klein geschnittenen Zwiebeln, in Sonnenblumenöl, in einem hohen Topf anschwitzen und die in Würfel geschnittene Wurst zugeben. Wenn die Wurst anfängt, Fett auszuschwitzen die gewürfelten Gemüsepaprika und Kräuter zugeben und zum Schluß die warmen Nudeln untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Bei den Kräutern kann man nach herzenslust variieren! Wer es scharf mag, kann etwas Sambal Olek, Tabasco oder Chilipulver zugeben.

5.Es eignet sich natürlich auch andere Wurst, z.B. auch Bierschinken oder Krakauer, für dieses Anfängergericht. Schnell zubereitet und sehr variabel.

Hinweis

6.Mit Salz und Pfeffer sparsam umgehen, da in der Wurst genug Salz enthalten ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurstnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurstnudeln“