Pasta "Caprese"

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle
Pastamehl 200 g
Eier, getrennt 3
Basilikum 1 Topf
Olivenöl 1 Schuss
Salz etwas
Tomaten in Öl
Datteltomaten 250 g
Knoblauchzehen 2
Chilischote 1
Büffelmozarella 1
Olivenöl 100 ml
Butter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rohrrohzucker 1 EL

Zubereitung

Tagliatelle

1.Die Basilikumblätter abzupfen und zusammen mit einem Schuss Öl fein pürieren. Das Mehl in eine Schussel geben, die Eigelbe dazu, eine Prise Salz ebenfalls und nun das Basilikummus dazugeben und mit den Händen zu einem festen, eleastischen Teig kneten.

2.Sollte der Teig zu trocken sein, einfach etwas vom übrigen Eiweiß dazugeben, sollte er zu feucht sein (hängt immer von der Dottergröße ab), einfach noch etwas Mehl dazugeben. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Dann den Teig in Stücke schneiden und diese Stücken mit der Nudelmaschine dünn auswalzen und dann mit dem Tagliatelle-Vorsatz in Tagliatelle schneiden. Die Tagliatelle dann in ausreichend gesalzenem Wasser al dente kochen.

Tömaten in Öl

4.Die Datteltomaten halbieren und die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote entkernen und ebenfalls klein schneiden. In einer Pfanne einen EL Öl erhitzen, die Tomaten dazugeben und mit dem Zucker bestreuen und unter Rühren so lange braten, bis der Zucker karamellisiert ist.

5.Dann das restliche Öl und den Knoblauch und die Chilischote dazugeben und den Herd ausschalten, das Öl sollte jetzt auf keinen Fall weiter erhitzt werden, der Knoblauch und die Chili soll nicht frittiert werden. Salzen und pfeffern.

Finish

6.Die Nudeln abseihen und dann zusammen mit dem 1 EL Butter wieder in den Topf geben und durchschwenken, dann die Öl-Tomaten über die Tagliatelle giessen, durchschwenken und auf einem Teller anrichten. Den Mozarella zerzupfen und über die Nudeln geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta "Caprese"“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta "Caprese"“