Hähnchen in Traubensosse

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4 a``250g
Salz, Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl 1 Eßl.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Stiele Thymian 2
Lorbeerblatt 1
Instant-Geflügelbrühe 400 ml
süßer Weißwein 100 ml
Walnusskerne 50 g
rote und weiße kernlose Weintrauben 400 g
Brunch natur 2 Eßl.
Feigenmarmelade 1 TL

Zubereitung

1.Das Fleisch Würzen und im Öl in einem Bräter anbraten.Fein geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazufügen,mitanbraten. Thymian,Lorbeer,Geflügelbrühe und den Wein dazugeben.Im vorgeheizten Backofen bei 200Grad etwa 20 Minuten garen. Walmüsse hacken,gewaschene Trauben halbieren.Das Fleisch aus dem Bräter nehmenund warm stellen

2.Brunch und Feigenmarmelade unter die Sauce rühren,2 Minuten köcheln lassen. Nüsse und Trauben hinzufügen,salzen und pfeffern. Fleisch aufschneiden,mit der Sauce servieren.Dazu passen Bandnudeln oder Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen in Traubensosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen in Traubensosse“