Gefüllte Zucchini mit Ebly

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Zwiebel 1
Öl 2 EL
Ebly [Sonnenweizen] 125 g
Salz, Pfeffer etwas
Getrocknete Tomaten in Öl [Glas] 255 g
Rucola 75 g
Parmesan 75 g
Oliven schwarz 100 g
Zucchini [á ca. 200 g] 4
Gemüsebrühe 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und frein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Ebly darin andünsten. 200 ml Wasser zugießen und aufkochen. Mit Salz würzen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Ebly evt. abtropfen lassen.

2.Tomaten abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und etwa ein Viertel beiseite legen. Rest in Streifen schneiden. Parmesan reiben. Ebly, Tomaten, Rucolastreifen, Oliven und Hälfte Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Zucchini waschen, längs halbieren und entkernen. Mit der Ebly-Mischung füllen und auf die Fettpfanne des Backofens legen.

4.Brühe in ca. 1/2 Liter heißem Wasser aufösen und zu den Zucchini gießen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C] ca. 20 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit restlichen Parmesan über die Zucchini streuen. Zucchini anrichten, mit Rest Rucola garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini mit Ebly“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini mit Ebly“