Australisches Frühstück

Rezept: Australisches Frühstück
Geniale Toast-Spiegelei-Kombination
22
Geniale Toast-Spiegelei-Kombination
00:10
2
1994
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Toastbrot
4
Eier
Butter zum Braten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Australisches Frühstück

Macadamia in Blätterteig
australische Fruchtkekse mit Kokos

ZUBEREITUNG
Australisches Frühstück

1
Mit einem Glas die inneren Teile der Toasts ausstechen. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen. Bei der gesamten Zubereitung nur mäßige Hitze nutzen.
2
Die Stücke der Toasts mit dem Loch in der Mitte in die Pfanne geben. Die Eier einzeln aufschlagen und je eines in das Loch eines Toasts geben.
3
Die Eier mit Salz, Pfefffer und Paprikapulver würzen. Auf mäßiger Hitze weiterbraten, bis die Eier in den Toasts fest sind.

KOMMENTARE
Australisches Frühstück

   JannaBehning
nimm es mir nicht übel, aber das hat rein gar nichts mit australischen Essen zu tun. Da ist man solch eine schwere Kost nicht. Ichhabe verwandte dort.
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das wird ausprobiert, klingt sehr gut 5* LG

Um das Rezept "Australisches Frühstück" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung