Pfannekuchen mit Füllung

20 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 Gramm
Milch 0,5 Liter
Ei 3 Stück
Salz 1 Prise
Butter flüssig 2 EL
füllung1 etwas
Apfel 1 Stück
füllung2 etwas
Apfelmus grob 1 Stück
füllung3 etwas
Cranberries eingelegt in Rum 50 Gramm

Zubereitung

1.Ich habe mir eine Ableskiver Pfanne gegönnt . Mann nennt sie auch in Deutschland Förtchen. Erst habe ich einen ganz normalen Pfannkuchen Teig gerührt und in die , mit Rapsöl ausgepinselten Formen , etwas über halb gefüllt . Muß man auspobieren . Mit zwei Schaschlik Stäbchen Stück für Stück gedreht und nach der ersten Hälfte mit Äpfel gefüllt .

2.Langsam drehen bis die Bällchen Gold Braun sind und auch innen gar .

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannekuchen mit Füllung“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannekuchen mit Füllung“