Gemüsebrühe "Pulver"

Rezept: Gemüsebrühe "Pulver"
ohne "Geschmacksverstärker & Co."
5
ohne "Geschmacksverstärker & Co."
06:35
3
3062
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Möhren
200 g
Lauch
260 g
Sellerie
415 g
Zwiebeln
400 g
Tomaten
90 g
Meersalz
2
Knoblauchzehen, gehackt
1
Chilischote, gehackt
30 g
Ingwer, gerieben
4 g
Pfeffer, aus der Mühle
4 g
Brauner Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebrühe "Pulver"

BABYNAHRUNG Karotten-Erbsen Mischung mit Kartoffeln und Faschiertem

ZUBEREITUNG
Gemüsebrühe "Pulver"

1
Alle diese komischen Mengenangaben sind vom geputzten Gemüse!!!! Aber auf´s Gramm kommt´s nicht an! Einfach nach Geschmack mehr oder weniger von den einzelnen Gemüsesorten nehmen...
2
Das geputzte Gemüse grob würfeln, die Tomaten entkernen und im Blitzhacker mit Ingwer, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch und Chili zerkleinern.
3
Die Masse ca. 1 cm dick auf ein oder mehrere mit Backpapier ausgelegte Backbleche streichen und bei 80 ° C im Backofen mind. 6 Std. trocknen lassen, die Backofentür mit einem Kochlöffel einen Spalt auf lassen. Die Masse zwischendurch "umrühren" damit sie gleichmässig trocknet.
4
Die getrocknete Gemüsemasse in den Blitzhacker geben und zu " Pulver " zerkleinern, in ein Glas füllen und wie " normales " Gemüsebrühenpulver verwenden.

KOMMENTARE
Gemüsebrühe "Pulver"

Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
find ich klasse , das wird schmecken lg tatjana
   VegAndreas
Das ist vegetarisch und passt auf die Veggie-Seite......" LORD OF TOFU "
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
Prima!! so in etwa habe ich das im Juli 2009 im KB veröffentlicht. Da findest Du auch noch eine Fleischbrühe. Natürlich superleckere 5* dafür LG Manfred

Um das Rezept "Gemüsebrühe "Pulver"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung