Apfelmus - Zitronen - Schnitten

Rezept: Apfelmus - Zitronen - Schnitten
3
01:00
1
407
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Bio-Zitrone
3
Eier
100 g
Zucker
2 EL
Zucker
100 g
Zucker
100 g
Zucker
1 gehäufter TL
Backpulver
100 g
Mehl
30 g
Speisestärke
6
Blatt Gelatine
600 g
Schmand oder Creme fraiche
1 Päckchen
Vanillinzucker
200 g
Schlagsahne 30 % Fett
100 g
Schlagsahne 30 % Fett
500 g
Apfelmus ohne Stücke
1
Beutel Zitronen - Götterspeisenpulver
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
59,9 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelmus - Zitronen - Schnitten

Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Apfelmus - Zitronen - Schnitten

1
Zitrone heiß waschen, Hälfte der Schale abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Eier trennen. Eiweiße und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe und Zitronensachale unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Mehl - Mix auf die Eimasse sieben und unterheben. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ( 32 x 39 ) gleichmäßig verstreichen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 8 Min. backen. Biskuit auf ein mit 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Paper abziehen. Biskuit quer halbieren und auskühlen lassen.
2
2 x 3 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Schmand, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren. 3 Blatt Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. Mit 3 EL Creme verrühren, dann in restliche Creme rühren. Ca. 15 Min. kalt stellen, bis die Creme anfängt zu gelieren. 200 g Sahne steif schlagen und unterheben. Einen Biskuitboden mit einem Backrahmen umschließen. 2/3 der Creme daraufstreichen. Ca. 45 Min. kalt stellen.
3
3 Blatt Gelatine ausdrücken, ebenso auflösen. Mit 3 EL Apfelmus verrühren, dann in das restliche Apfelmus rühren. Sobald die Schmandcreme fest genug ist, das Apfelmus vorsichtig darauf verteilen. 2. Biskuit daraufsetzen. Übrige Schmandcreme evtl. etwas erwärmen und glatt rühren. Creme auf dem Biskuit verteilen. Zunächst ca. 1 Std. kalt stellen.
4
Inzwischen 100 g Zucker und Götterspeisenpulver in einem Topf mischen, 400 mL kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis Zucker und Pulver gelöst sind ( nicht kochen ! ). Unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Std. auskühlen lassen. Noch flüssige Götterspeise auf die Creme gießen, weitere 3 Std. kalt stellen.
5
100 g Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Kuchen lösen und in dreieckige Stücke schneiden. Sahne als kleine Tuffs dicht an dicht am Rand entlangspritzen.

KOMMENTARE
Apfelmus - Zitronen - Schnitten

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das sind bestimmt superleckere Schnitten.... könnte jetzt glatt eine davon vertragen..... ☺☺

Um das Rezept "Apfelmus - Zitronen - Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung