Kochen: Rind-Rouladen

mit 7 Fotos

von rainbow3
Kochen: Rind-Rouladen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
6 Stück
Rind Rouladen mager (ma)
2 EL
Senf mittelscharf
1 EL
Dijon Senf
1 EL
Ajvar
Chillisalz
4,5 Stück
Gewürzgurken
2 EL
Kräuteröl "Arabica" ... RZ in meinem KB
1
Zwiebel frisch
500 ml
Wasser
1 EL
Bratenfond
1 TL
Scharfmacher - Gewürz-Blüten-Mischung
1 EL
Pfeilwurzel Pulver
1
Rouladenfleisch waschen und trockentupfen.
2
Beide Senfsorten, Ajvar und Chillisalz verrühren.
3
Gurken längs vierteln.
4
Die Rouladen mit der angerühreten Mischung bestreichen und 3 Gurkenstücke darauflegen.
5
Dann einrollen und mit einem Faden o.ä. fixieren.
6
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten anbraten.
7
Zwiebel schälen und klein hacken, dann mit in die Pfanne geben.
8
Nun Wasser mit in die Pfanne geben, Bratenfond und Gewürzblütenmischung einrühren, dann aufkochen lassen.
9
Dann die Pfanne mit einem Deckel verschließen und bei geringer Temperatur ca. 2 Stunden köcheln lassen.
10
Danach Etwas von der Flüssigkeit abnehmen, Pfeilwurzelstärke einrühren und mit der Flüssigkeit in der Pfanne verrühren. Kurz aufkochen lassen.
11
Nun (ohne Deckel) weitere 15-20 Minuten köcheln lassen.
12
Bei uns gab es dazu Kartoffeln, die während der Köchelzeit gschält und in Salzwasser gekocht wurden.
13
Rouladen (die Männer hatten je 2 Stück und die Frauen je 1 Stück) und Kartoffeln auf Teller geben und die Sauce darüber gießen, dann servieren.