Torten: Erdbeer-Charlotte

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 225 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 100 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
Erdbeerkonfitüre 400 g
Erdbeeren 300 g
Philadelphia 600 g
Joghurt 300 g
Tortenguß weiß 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Tortenboden die Eier trennen und das Eiweiß mit 75 g Zucker sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit 4 EL warmem Wasser cremig aufschlagen, dabei ebenfalls 75 g Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee zur Eigelbcreme geben. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und über die Eimasse sieben, Alles vorsichtig mischen.

2.Den Backofen auf 200 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen Den Biskuit ca 10-12 Minuten goldgelb backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Das Backpapier abziehen (Papier mit kalten Wasser bestreichen, dann löst es sich besser)

3.Die Hälfte der Erdbeerkonfitüre auf die Platte streichen und mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Die Rolle abkühlen lassen. Die abgekühlte Rolle in Scheiben à 1cm schneiden . Eine große runde Schüssel mit Klarsichtfolie auslegen und die Biskuitscheiben darin dicht auslegen. (6 Scheiben für den Boden übrig lassen)

4.Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte davon im Blitzhacker pürieren. Die andere Hälfte klein schneiden. Philadelphia mit Joghurt und dem Erdbeerpüree mischen und glattrühren. Tortenguß mit 150ml Wasser und 75 g Zucker aufkochen und und zur Creme geben. Dann folgen die Erdbeerstückchen.

5.Alles mischen und in die Schüssel füllen. Mit den restlichen Biskuitscheiben bedecken und etwas andrücken. Die Charlotte im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.

6.Die Charlotte aus der Schüssel auf eine Tortenplatte stürzen und die Folie abziehen. Die letzte Erdbeerkonfitüre erwärmen. Die Charlotte damit rundherum bestreichen und kurz antrocknen lassen. So erhält sie einen schönen Glanz.

7.Diese Torte ist für einen guten Kochfreund zum Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch und geniesse deinen Tag, lieber Robert.

8.Und allen anderen wünsche ich ebenfalls einen guten Appetit.

9.Ich danke unserer Kochqueen16 für die 4 Fotos, die sie beim Ausprobieren meiner Charlotte gemacht hat.

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Erdbeer-Charlotte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Erdbeer-Charlotte“