froschige Philadelphiatorte

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Löffelbiskuits 250 g
Butter 100 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 g
Joghurt 200 g
Schlagsahne 250 g
Vanillezucker 2 Tütchen
grüne Götterspeise 1 Tütchen
Zucker 7 EL
Waldmeistersirup 2 EL

Zubereitung

1.Löffelbiskuits in einen Gefriebeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Die Butter erwärmen, flüssige Butter mit Löffelbiskuit vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und mit einem Löffel Leicht andrücken.

2.Götterspeise mit einer Tasse Wasser quellen lassen. 4 EL Zucker dazu und so lange erwärmen, bis sich alles aufgelöst hat (nicht kochen). Ein wenig auskühlen lassen. Frischkäse mit Sirup, Joghurt und 3 EL Zucker verrühren, die aufgelöste Götterspeise zu geben und kräftig unterrühren.

3.Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Frischkäsecreme heben. Für die Deko ca. 3 EL beiseite stellen und den Rest der Creme in die Springform auf den Boden gleichmäßig verteilen. Die Torte sollte mind. 5 Std. in den Kühlschrank, am besten jedoch über Nacht!

4.So nun kann die Torte nach Lust und Laune mit der restlichen Creme dekoriert werden. Da ich die Torte für meinen Sohn zum Kindergeburtstag gemacht habe, fand ich die Frösche als Deko ganz lustig, aber man kann sie natürlich auch weg lassen oder durch etwas anderes ersetzen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „froschige Philadelphiatorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„froschige Philadelphiatorte“