Annis Ceasar-Burger

15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hamburger Brötchen 6
Hähnchenbrustfilet 6 dünne Scheiben
leichte Salatcreme 8 EL
Schmand 6 EL
Worcestersoße 8 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mini-Römersalat 1
Parmesan gehobelt 50 g
Olivenöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1617 (386)
Eiweiß
29,7 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
29,5 g

Zubereitung

1.Parmesan in Späne hobeln. Salatcreme, Schmand und Worcetersoße gründlich verrühren, mit Salz und Pfeffer, sowie einem Spritzer Zitronensaft würzen. Abschmecken, ggf. mit Worcestersoße nachwürzen.

2.Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5-8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Brötchen aufschneiden. Brötchenhälften portionsweise auf dem Brötchenaufsatz des Toasters oder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 3-4 Min. knusprig anrösten, herunter- bzw. herausnehmen.

3.Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Untere und obere Brötchenhälften mit Soße bestreichen. Salat, Hühnchenbrustscheiben und Parmesanhobel darauflegen. Mit oberen Brötchenhälften bedecken.

4.Tipp: Wer mag kann gern noch Tomaten- oder Gurkenscheiben dazugeben. Als Haupt-Mahlzeit pro Person 2 Stück zubereiten, ansonsten nur Einen.

Auch lecker

Kommentare zu „Annis Ceasar-Burger“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis Ceasar-Burger“