Hausgemachtes Quarkeis mit Blaubeeren (Jörg Knör)

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 350 gr.
Milch 200 ml
Kristallzucker 125 gr.
Schlagsahne 150 ml
Vanillezucker 15 gr.
Heidelbeere frisch 250 gr.
Baiser 3 Stk.

Zubereitung

1.Schlagen Sie die Sahne zusammen mit dem Zucker und dem Vanillin-Zucker, bis sie fast steif ist. Mischen Sie die Milch unter den Quark. Gießen Sie die Quark-Mischung unter die geschlagene Sahne. Achten Sie darauf, dass alle Zutaten gründlich vermengt sind.

2.Die Mischung dann in eine Eismaschine geben (Einstellung Softeis) und in der Zwischenzeit die Baisers in einem Plastikbeutel mit einem Hammer in kleine Stücke schlagen

3.Die Blaubeeren waschen. Dann das fertige Quarkeis, die Blaubeeren und die Baiserstücke in großen Gläsern (z.B. Einmachgläser) in abwechselnden Schichten auffüllen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hausgemachtes Quarkeis mit Blaubeeren (Jörg Knör)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hausgemachtes Quarkeis mit Blaubeeren (Jörg Knör)“