Kirsch-Quark-Auflauf

45 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 100 g
Zucker 100 g
Speisequark 500 g
Eigelb 6
Eiweiß 6
Gries 100 g
Zitronensaft 1 Esslöffel
tiefgekühlte Süßkirschen 750 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Zuerst werden die 100g Butter geschmeidig gerührt. Nach und nach werden 100g Zucker und die 6 Eigelb dazugemischt.

2.Nun werden 500g Speisequark und 100g Gries in die Masse gegeben und unterrührt.

3.6 Eiweiß werden dann mit einer Prise Salz steifgeschlagen und mit 1-2 Esslöffeln Zitronensaft mit der Quarkmasse gut verrührt.

4.Folgend werden die Süßkirschen dazugegeben. Jetzt wird die Masse in eine gefettete Auflaufform gefüllt und auf einem Rost für 45-50 Minuten in den vorgeheizten Backofen geschoben. Der Auflauf wird bei etwa 225 (Strom) gebacken. Bei Gas auf 4. Damit der Auflauf nicht schwarz wird, kann man ihn in den letzten Minuten mit Alufolie verdecken.

5.Serviert wird der Kirsch-Quark-Auflauf mit Puderzucker oder Vanillesoße. Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Quark-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Quark-Auflauf“