Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße

Rezept: Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße
16
00:45
0
1642
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
4 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
2,5 Tassen
Milch
2 EL
Zucker
Soße:
0,25 l
Sahne
300 gr.
Vollmilch-Schokolade
0,5 EL
Rosmarinnadeln
Dekozuckergitter:
300 gr.
Zucker
50 ml
Sahne
Nussfüllung:
6 Stk.
Eiweiße
200 gr.
Zucker
175 gr.
Haselnüsse gerieben
75 gr.
Semmelbrödel
1 Stk.
Zitrone, Abrieb
Puderzucker
Außerdem:
1 Packung
Vanilleeis
1 Packung
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
66,3 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße

ZUBEREITUNG
Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße

1
Zunächst den Teig zubereiten. Zu diesem Zweck Mehl, Eier, Milch, Zucker und Salz ordentlich vermengen.
2
Für die Soße die Sahne mit der Schokolade und dem zerhacktem Rosmarin auf mittlerer Hitze erwärmen, schmelzen und durch Rühren gut vermischen.
3
Um ein Zuckergitter für die Dekoration zu erhalten, den Zucker unter ständigem Rühren und unter der Zugabe der Sahne karamellisieren lassen. Dann die zähe Masse auf das Backpapier in Gitterform aufgetragen und zum Kühlen stellen.
4
Für die Nussfüllung die Eiweiße steif schlagen und den Zucker hinzugeben. Dann noch die geriebenen Haselnüsse, Semmelbrösel und die geriebene Zitronenschale beimengen.
5
Nun aus dem vorbereiteten Teig ca. 8 nicht zu dünne Palatschinken backen. Die Palatschinken mit einem Glas oder Becher in runde Kreise ausstechen und aus diesen dann Türme bauen wie folgt:
6
Einen ausgestochenen Palatschinkenkreis als Boden nehmen, danach die Nussfüllung auftragen und wieder einen Palatschinkenkreis darüber geben. Das Ganze solange wiederholen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Die Türme danach für 10 Minuten bei 160 °C in den Ofen stellen. Abschließend Puderzucker über die Türme rieseln lassen.
7
Die Türme zusammen mit dem Zuckergitter, Himbeeren und Vanilleeis schön auf die Teller dekorieren, Schokosoße dazugeben, fertig.

KOMMENTARE
Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße

Um das Rezept "Mille-feuille vom Nusspalatschinken an Nougat-Rosmarinsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung