Börek-Zigarre vom Lamm und Schafskäse mit Dipp à la Steffen Henssler

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Börek:
Lammhüfte 200 gr.
Olivenöl 2 EL
Feta 50 gr.
Bio-Zitrone 1
Rosmarin 1 Zweig
Minze 1 Zweig
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Filoteig 1
Eigelb 1
Dipp:
Schalotte 1
Olivenöl 1 EL
Cocktailtomaten 6
Crème fraîche 200 gr.
Minze orientalisch 1 Zweig
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Lammfleisch:

1.Das Lammfleisch von Fett befreien, würfeln und von allen Seiten in Olivenöl kross anbraten. Die Hälfte in einer Schüssel mit dem zerbröselten Feta, etwas Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale vermengen. Mit gehacktem Rosmarin und Minze, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Den Filoteig ausbreiten, ins untere Drittel von der Füllung geben, die Ränder mit Eigelb bestreichen und einrollen. Das Ganze dreimal. Auch von außen mit Eigelb einpinseln und bei 200 Grad für 12 Minuten in den Backofen geben.

Dipp:

3.Für den Dipp die Schalotte schälen, würfeln und in Olivenöl anbraten. Die kleinen Tomaten vierteln und in der Pfanne erwärmen. Mit Crème fraîche und in Streifen geschnittener Minze vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.Auf einem Teller seitlich etwas Dipp aufstreichen. Die Strudelröllchen diagonal halbieren und daneben legen. Etwas Fleisch noch dazu legen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Börek-Zigarre vom Lamm und Schafskäse mit Dipp à la Steffen Henssler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Börek-Zigarre vom Lamm und Schafskäse mit Dipp à la Steffen Henssler“