Hähnchenbrust in Pistaziensauce an Kartoffeln in Weißwein geschmort

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Hähnchenbrust in Pistaziensauce
Hähnchenbrust ohne Haut 4 Stück
Sahne 400 ml
Pistazien ohne Schale 180 gr
Weißwein 200 ml
Knoblauchzehen, fein gehackt 3 Stück
Parmesan, frisch gerieben 100 gr
Saz, Pfeffer, frisch gemahlen etwas

Zubereitung

1.Den Ofen auf 160 Grad vorheizen, die Pistazien in einem Mörser zerkleinern und unter die Sahne mischen. Knoblauch, Weißwein, Parmesan, Salz und Pfeffer ebenfalls in die Sahne rühren.

2.Die Hähnchenbrüste in ein ofenfeste Form geben, die Sahne darübergießen und für cirka 25 Minuten in den Backofen geben, bis das Fleisch gar ist. Auf Tellern anrichten und servieren. Hierzu passen hervorragend meine Kartoffeln in Weißwein gedünstet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust in Pistaziensauce an Kartoffeln in Weißwein geschmort“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust in Pistaziensauce an Kartoffeln in Weißwein geschmort“