Steckrübengulasch

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Gulasch mager (ma) 500 Gramm
Schwein Gulasch (ma) frisch 500 Gramm
Zwiebel 400 Gramm
Knoblauchzehe 3 Stück
Gemüsebrühe 500 ml
Steckrübe 500 Gramm
Möhren 400 Gramm
Olivenöl 2 Esslöffel
Chili rot frisch 1 Stück
Mehl 3 Esslöffel
Petersilienblatt tiefgefroren 0,5 Päckchen
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Steckrüben, Möhren schälen und würfeln ca. 1,5 x 1,5 cm Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Chili halbieren und entkernen und fein würfeln. Fleisch in 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chili hinzufügen. Weiter braten bis die Zwiebeln glasig sind.

3.Mehl über das Fleisch streuen und etwas bräunen lassen. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen, Deckel drauf und anschl. ca. 15 Minuten schmoren lassen.

4.Steckrüben und Möhren hinzufügen und nochmals bei geschlossenen Deckel ca. 15 – 20 Minuten schmoren bis alles gar ist. Dabei gelegentlich umrühren, da es leicht ansetzt.

5.Mit Salz und Pfeffer würzen und ganz zum Schluss die Petersilie unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steckrübengulasch“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steckrübengulasch“