Paprika und Kohlblätter gefüllt (Lucy von "No Angels")

50 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 1 Stück
Weißweinessig 3 EL
Gemüsepaprika rot frisch 4 Stück
Schwein/Rind Hackfleisch frisch 1 kg
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Reis 4 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Majoran Gewürz 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Eigelb 2 Stück
Naturjoghurt 3 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 200 ml

Zubereitung

1.Den Weißkohl im Ganzen in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser und dem Weißweinessig zugedeckt ca. 1 Stunde garen. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in einer geölten Pfanne anbraten. Den Reis, das Paprikapulver sowie das Tschubriza zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Anschließend die Paprika mit der Hälfte des gewürzten Hackfleisches füllen. Von dem gekochten Weißkohl große Blätter auslegen und mit dem übrigen Hackfleisch belegen und einrollen. Nun die Paprika und den gefüllten Kohl in einem großen Topf übereinander schichten und mit einem Dessertteller beschweren. Den Topf anschließend mit Wasser so hoch befüllen, dass es den Teller um ca. 2 cm überragt. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen.

3.Für die Soße das Mehl mit 3 EL Wasser verrühren, die Eigelbe und den Joghurt dazugeben und verquirlen. Anschließend den restlichen Sud der gekochten Paprikaschoten langsam unterrühren. Mit etwas Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika und Kohlblätter gefüllt (Lucy von "No Angels")“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika und Kohlblätter gefüllt (Lucy von "No Angels")“