TERRINE/KÄSE:RICOTTA-BASILIKUM

4 Std 25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gelatine weiß 6 Blatt
Basilikum 1 Bund
Basilikumblätter zum garnieren etwas
Schlagsahne 30 % Fett 200 Gramm
Ricotta 500 Gramm
Salz,Pfeffer etwas
Muskatnuss gerieben etwas
Chiliflocken rot etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1213 (289)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
26,2 g

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen.Basilikum abbrausen,Blättchen mit etwas Sahne fein pürieren.Übrige Sahne erhitzen.Gelatine leicht ausdrücken und in der warmen Sahne auflösen,abkühlen lassen.Ricotta mit dem Handrührgerät cremig schlagen,mit Salz,Pfeffer,Muskatnuss und Chiliflocken würzen.

2.Abgekühlte Sahne unterrühren.2/3 der Creme abnehmen und das Basilikumpüree untermischen.

3.Grüne Creme in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kasten-oder Terrinenform geben. Weiße Crem draufstreichen und mit einer Gabel evtl.marmorieren. Mit Folie zudecken.Terrine mindest. 4 Std. (besser über Nacht )kalt stellen.

4.Terrine stürzen,Folie abziehen,in Scheiben schneiden und mit Basilikum dekorieren. Wir essen sie gerne auf einer Käseplatte oder zu ein paar aufgeschnittene Tomaten & dunkles Brot dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „TERRINE/KÄSE:RICOTTA-BASILIKUM“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„TERRINE/KÄSE:RICOTTA-BASILIKUM“