Rübenmalheur

Rezept: Rübenmalheur
...mit Kasseler...Norddeutsche Spezialität
6
...mit Kasseler...Norddeutsche Spezialität
13
6248
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kasseler ohne Knochen
0,5
Steckrübe
4
Karotten in Scheiben
0,5 Stange
Porree in Scheiben
1
Zwiebel grob gewürfelt
6
Kartoffeln gewürfelt
1 Liter
Gemüsebrühe
0,5 TL
Kümmel gemahlen
Salz; Pfeffer;Pflanzencreme
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
1,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rübenmalheur

ZUBEREITUNG
Rübenmalheur

1
Den Kasseler in einem Topf mit etwas Pflanzencreme,von allen Seiten anbraten und mit der Brühe ablöschen,ca.90 min.garen.Den Kasseler aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.Den Bratensud aufbewahren.
2
Etwas Pflanzencreme in einen Topf geben und das geschnittene Gemüse darin anrösten.Mit dem Bratensud ablöschen und alles ca.45 min.köcheln lassen.
3
Den abgekühlten Kasseler würfeln. Das Gemüse mit Salz,Pfeffer und Kümmel fein abschmecken,den Kasseler zugeben und unterheben...fertig
4
Wer mag kann zu dem Kasseler noch Kochwurst nehmen.

KOMMENTARE
Rübenmalheur

Benutzerbild von belgier
   belgier
Klasse rezept, muß ich mal versuchen, ich nehme mir das Rezept du bekommst die 5 S*T*E*R*N*E dafür.GVLG Peter
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Nicht nur die Zutaten sind gut ausgewählt, sondern auch das Farbenspiel von diesem Rezept ist sehr ansprechend! Die Bilder sprechen für sich!
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Hab alles da es so lecker aus und schöne Zutaten.5*
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sieht sehr lecker aus, 5* dafür. GLG Angi
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Das ist ja wieder ein leckerer Tipp! ☆☆☆☆☆, glG, Jochen

Um das Rezept "Rübenmalheur" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung