Brot: Dinkelmischbrot

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkel Mehl 500 g
Weizen Mehl 300 g
Roggen Mehl 200 g
Salz 2 Teel. gestr.
Brotgewürz 3 Teel. gestr.
Trockenhefe 2 Tüten
Sauerteig von Seitenbacher 2 Btl.
Wasser lauwarm 600 - 700 ml

Zubereitung

Vorbereitung

1.Alle Zutaten sollten mindestens Zimmertemperatur haben. Den Sauerteig aus dem Kühlschrank vor der Zubereitung in lauwarmes Wasser legen.

2.Das Mehl gründlich mischen und durch ein Sieb in eine große Schüssel geben. Mit den übrigen trockenen Zutaten mischen und mit dem Sauerteig und dem lauwarmen Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten, der nicht kleben sollte.

3.Nun den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 15 Min. gehen lassen. Ich habe ihn auf die Heizung gestellt.

4.Den Teig in eine große gefettete Form geben und nochmals abgedeckt 45 Min. gehen lassen. Er sollte sich sichtbar vergrößern.

Backen

5.Die Form in den auf 220° Ober/Unterhitze vorgeheizten Ofen auf die 2. Schiene von unten stellen und 15 Min backen. Dann den Ofen auf 180° stellen und ca. 45 Min. weiterbacken. Eine Tasse mit Wasser mit in den Ofen stellen.

6.Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt wenn mann drauf klopft. Das Brot aus dem Ofen nehmen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Erst anschneiden, wenn es kalt ist.

Nachtrag

7.Leider habe ich vergessen die ersten Arbeitsschritte zu fotografieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Dinkelmischbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Dinkelmischbrot“