Gegrillte Putenbrust mit Käsefüllung

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbruststeaks ca.225 g 4
Salz und Pfeffer etwas
a 80 g vollfetter, würziger Käse, z.B. Bel Paese 4 Stück
Salbeiblätter oder 1/2 TL getrokneter Salbei 4
durchwachsener Speck ohne Schwarte 8 Scheiben
Olivenöl 4 EL
Zitronensaft 2 EL
Knoblauchbrot, Salatblätter, Kirschtomaten SERVIREN

Zubereitung

1.In jedes Putensteak vorsichtig eine Tasche schneiden. Die Taschen aufklappen und von innen mit Salz und Pfeffer einreiben. In jede Tasche etwas Käse füllen, mit einem Messer leicht andrücken. Je 1 Salbeiblatt oder getrockneten Salbei in die Tasche füllen.

2.Die Speckscheiben mit einem Messerrücken strecken.Um jedes Putensteak 2 Scheiben Speck wickeln, sodas die Öffnungen der Taschen ganz abgedeckt sind. Öl und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren. Das Fleisch auf dem heißen Grill etwa 10 Minuten von jeder Seite garen, dabei häufig mit der

3.Öl-Zitronensaft-Mischung bestreichen. Das Knoblauchbrot auf dem Grill leicht rösten. Das Fleisch auf vorgewärmten Teller mit Salatblättern und Kirschtomatern anrichten und zu dem Knoblauchbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Putenbrust mit Käsefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Putenbrust mit Käsefüllung“