Lebkuchensauce

4 Std 30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Fleischknochen 1 kg
Zwiebel 1
Karotten 2
Sellerie frisch 1
Lauch 1
Amarone, Rotwein 1 Flasche
Portwein rot 1 Flasche
kräftige Brühe 5 dl
Korianderkapseln 4
Gewürznelken 8
Lebkuchengewürz 2 Kfl
Johannisbeergelee 1 Glas
Butter 1 Essl
Mehl 1 Essl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
22,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Die Knochen in einer grossen Pfanne in wenig Öl kräftig anbraten.

2.Das Gemüse würfeln, dazu geben, weiterhin andünsten, dann mit dem Wein, dem Portwein und der Brühe ablöschen. Natürlich sollte der Wein auch vorgekostet werden.......

3.Die Korianderkapseln mit einem Messer leicht zerquetschen und zusammen mit den Nelken in einen Teebeutel geben, verschnüren und zum Sud geben.

4.Alles während ca. 4 Stunden leise köcheln lassen, wobei immer wieder umgerührt werden muss.

5.Wenn die Flüssigkeit die gewünschte Reduktion erhalten hat, die Knochen und das Gemüse entfernen, die Sauce durch ein Sieb in eine neue Pfanne giessen, mit der Johannisbeerkonfitüre und dem Lebkuchengewürz abschmecken und aufkochen lassen.

6.Zum abbinden die Butter mit Mehl verkneten und soviel zur Sauce geben, bis die gewünschte dicke erreicht ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lebkuchensauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebkuchensauce“