Cookies' Weihnachtsstollen

1 Std 30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Milch 60 Milliliter
Mehl 500 Gramm
Hefe 42 g 1 Würfel
Zucker 2 Esslöffel
Butter 200 Gramm
Milch 60 Milliliter
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Citro - Back 0,5 Teelöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 4 Esslöffel
Salz 1 Prise
Bittermandel Aroma 10 Tropfen
Mandeln gehackt 100 Gramm
Sultaninen 200 Gramm
Zitronat (Sukkade) 50 Gramm
Butter 125 Gramm
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1811 (433)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
26,6 g

Zubereitung

1.Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln und in die Vertiefung geben. Mit Milch, Zucker und etwas Mehl vermengen. Zugedeckt ca. eine halbe Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.

2.Butter schmelzen. Die Milch dazugeben und etwas abkühlen lassen. Zusammen mit gemahlenen Mandeln, Zitrone, Vanillezucker, Zucker, Salz und Aroma zu der Hefemasse geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Eine Stunde zugedeckt gehen lassen.

3.Sultaninen waschen und abtrocknen. Zusammen mit gehackten Mandeln und Zitronat unter den Teig kneten. Teig halbieren und zwei Stollen daraus formen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Stollen darauf legen. Zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen. Im Backofen bei 200 Grad 10 Minuten backen, auf 175 Grad zurückdrehen und in ca. 20 Minuten fertig backen.

4.Butter zerlassen. Die warmen Stollen damit bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. Das Ganze mehrmals wiederholen.

5.Naja, 'nen Schönheitspreis gibt's dafür nicht. Aber mir war mal wieder nach Selbstbacken ;-))

Auch lecker

Kommentare zu „Cookies' Weihnachtsstollen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cookies' Weihnachtsstollen“