Nougatbusserl

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 125 gr.
Puderzucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
zimt 1 Prise
Eigelb 1 Stk.
Mehl 175 gr.
schnittfesten Nougat 50 gr.
Haselnusskrokant 50 gr.
Rum 1 EL
helle und dunkle Kuvertüre gr.
Haselnusskrokant 30 gr

Zubereitung

1.Butter,Puderzucker,Vanillzucker,Zimt, Eigelb und Mehl zu glattem Teig kneten, zu einer Rolle ca. 30 cm lan formen. Für eine halbe Stunde in Frischhaltefolie in den Kühlschrank stellen.

2.Für die Füllung Nougat im Wasserbad schmelzen mit Krokant und Rum mischen und etwas abkühlen lassen. Zu ca.30 Kügelchen formen und ca 30 min kalt stellen.

3.Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden, je ein Nougatkügelchen daraufsetzen, mit dem Teig umschliessen und zu einer Kugel formen- Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und ca.20 min backen.

4.Auf einem Gitter auskühlen lassen. Die Kuvertüre seperat schmelzen und die Platzchen damit bespritzen. Zum Schluss je ein kleines Häufchen Krokant auf jedes setzen.

5.Ich brauch hier garnicht zu schreiben wie lang man die Busserl aufheben könnte, weil die eh nicht alt werden. :-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougatbusserl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougatbusserl“