Honigkuchen vom Blech

1 Std 5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Honig 250 Gramm
rama Original 100 Gramm
Eier 2
Zucker 125 Gramm
Mehl 375 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Lebkuchengewürz 2 Esslöffel
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel (gestrichen)
Rum 2 Esslöffel
Kakaopulver 1 Esslöffel
Zitronat (Sukkade) 100 Gramm
Orangeat 50 Gramm
Mandeln gehackt 80 Gramm

Zubereitung

Honig mit Magarine erhitzen u abkühlen laseen. Eier mit dem Zucker schaumig rühren u die Honigfettmasse unterrühren. Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz, Zironat, orangeat, Rum, Kakao u mandeln unter deie Masse verkneten. Backblech einfetten u den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 175grad (Umluft 155 u Gas Stufe 2) ca 20min backen. Stäbchentest

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honigkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honigkuchen vom Blech“