Aioli - aus der spanischen Ursprünglichkeit

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelb 2
Knoblauchzehen 4
Senf 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Salz etwas
Öl je nach Konsistenz - jedoch kein Olivenöl wegen des Eigengeschmacks! etwas

Zubereitung

1.Bis auf das Öl alle Zutaten in einen Mixer geben und durchmixen.

2.Anfangs das Öl tropfenweise zugeben, dann langsam zugießen, bis eine homogene Masse entsteht

3.Die genaue Ölmenge hängt von der Größe der Eier ab. Hier ist entscheidend, wie viel die Eigelbe an Öl aufnehmen können.

4.Bis zum Verzehr kühl stellen.

5.Passt hervorragend als Vorspeise zu frischem Baguette mit Oliven und Peperoni, aber auch als Dipp oder zu Fleisch , Fisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aioli - aus der spanischen Ursprünglichkeit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aioli - aus der spanischen Ursprünglichkeit“