Aglioglio (Mayonesa Casera)

20 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eigelb 2
Eiweiß 1
Sonnenblumenöl 400 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 Prise
Zitronenessenz 1 EL
Knoblauch, Sorte: Solo 1

Zubereitung

1.Zunächst das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und kalt stellen. Eigelbe in einen Messbecher geben und mit einen Tropfen Öl verrühren.

2.Dann nach und nach, erst tropfenweise, dann spritzerweise das Sonnenblumenöl mit Hilfe des Handrührgerätes einrühren. Dabei darauf achten, dass sich das Öl mit dem Eigelb richtig verbunden hat, bevor man wieder Öl hinzu gibt. Die Konsistenz der Verbindung sollte zum Ende hin am Schneebesen mehrere Sekunden haften bleiben.

3.Nun den Knoblauch ganz fein hacken. Zusammen mit dem Salz, dem Zucker und dem Zitronensaft in die Öl-Ei-Verbindung geben und gut verrühren. Je nach dem wie locker man die Agliogli möchte, kann man eins bis zwei EL des Eiweißes unterheben.

4.Bis zum Servieren kühl stellen. Dafür die Agliogli mit Frischhaltefolie bedecken und andrücken, damit sich keine Haut bildet...Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aglioglio (Mayonesa Casera)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aglioglio (Mayonesa Casera)“