Beschwipstes Huhn à la sunny

1 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathähnchen, ca. 1,2 kg 1
Speck mager 75 Gramm
Schalotten 12
Champignons 100 Gramm
Öl 6 EL
Knoblauchzehen 2
Mehl 1 EL
Rotwein 0,5 Liter
Sellerie frisch 1 Stück
Lorbeerblätter 2
Pfefferkörner schwarz 5
Petersilienstiele 2
Thymianzweige 2
Fleischbrühe 0,25 Liter
Pfifferlinge 100 Gramm

Zubereitung

1.Das Hähnchen in 8 Stücke zerteilen. Nun waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

2.Den Speck würfeln,die Schalotten vierteln und beides in 3 EL Öl anbraten. Anschließend aus dem Öl holen und beiseite stellen.

3.Die Pilze putzen und halbieren (große evtl. vierteln) und im verbliebenen Speck-Bratfett kurz anbraten und ebenfalls wieder rausholen.

4.Den Knofi fein hacken, den Sellerie in feine Streifen schneiden.

5.Das restliche Öl in den Topf geben und die Hähnchenteile darin scharf anbraten. Nun das Mehl darüber stäuben, den Knofi dazugeben und kurz mit andünsten. Den Wein angießen und nun zum Kochen bringen.

6.Die Selleriestreifen, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Kräuter, Speck, Champignons und die Schalotten dazugeben und mit der Brühe auffüllen.

7.Den Topf zudecken und im Ofen bei 190 Grad für etwa 50 Minuten schmoren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipstes Huhn à la sunny“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipstes Huhn à la sunny“