Zucchinisuppe mit Fleischbällchen

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 1000 gr.
Kartoffeln mehlig 350 gr.
Zwiebel gehackt 100 gr.
Schinkenspeck roh, gewürfelt 100 gr.
Gemüsebrühe 1 l
Champignons frisch 250 gr.
Butter 50 gr.
Gehacktes vom Schwein 500 gr.
Ei 1 Stk.
Crème fraîche oder saure Sahne 4 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas
Majoran etwas
Thymian etwas
Olivenöl 3 EL

Zubereitung

1.Zucchini waschen und in Würfel schneiden Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden Olivenöl in einen heißen Kochtopf geben, die gehackten Zwiebel und den Schinkenspeck dazugeben und solange dünsten, bis die Zwiebel goldgelb sind. Jetzt Zucchini und Kartoffeln dazugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Alles zusammen ca. 30 min. bei mittlere Hitze aufkochen

2.Jetzt die Champignons säubern, kleinschneiden und mit der Butter ca. 15 min. dünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Die Zucchini vom Herd nehmen, die Pilze dazugeben und alles mit einem Pürrierstab pürrieren. Mit Gewürzen sowie Majoran und Thymian inviduell abschmecken.

4.Das Gehackte mit dem Ei, Gewürzen und eventuell etwas Semmelmehl vermengen und zu kleinen Bällchen rollen. Diese in den Topf mit den Zucchini geben und nochmals bei mittlerer Hitze aufkochen bis die Fleischbällchen gar sind. Creme fraiche unterrühren

5.Die Zucchinisuppe mit etwas Petersilie anrichten. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinisuppe mit Fleischbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinisuppe mit Fleischbällchen“