Roggenbrot mit Kümmel

3 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
FÜR 1 BROT etwas
Roggen Mehl Type 1150 250 g
Brotmehl Typ 1050 100 g
Frischhefe 0,5 Stück
Sauerteigextrakt / Pulver 20 g
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Wasser 250 ml
Kümmel 1 EL

Zubereitung

1.Das Roggen und Brotmehl in eine Schüssel geben.Die zerbrökelte Hefe, das Sauerteigpulver,Salz und heißes Wasser mit den Kümmel hinzufügen. Mit dem Knethaken alles zu einem glatten Teig verrühren.

2.Den Teig zu einen länglichen Leib formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und einige Male diagonal einschneiden.

3.Den Laib zugedeckt an einen warmen Ort ruhen lassen. Er sollte auf die doppelte Größe aufgehen. Das Roggenbrot im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, 50 -60 Minuten backen. Dann herausnehmen auf ein Gitterblech stellen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roggenbrot mit Kümmel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roggenbrot mit Kümmel“