Roggenbrot mit Kümmel

Rezept: Roggenbrot mit Kümmel
KERNIGES BROT
2
KERNIGES BROT
03:00
0
1449
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
FÜR 1 BROT
250 g
Roggen Mehl Type 1150
100 g
Brotmehl Typ 1050
0,5 Stück
Frischhefe
20 g
Sauerteigextrakt / Pulver
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
250 ml
Wasser
1 EL
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
33,7 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Roggenbrot mit Kümmel

Brot a la sherlock

ZUBEREITUNG
Roggenbrot mit Kümmel

1
Das Roggen und Brotmehl in eine Schüssel geben.Die zerbrökelte Hefe, das Sauerteigpulver,Salz und heißes Wasser mit den Kümmel hinzufügen. Mit dem Knethaken alles zu einem glatten Teig verrühren.
2
Den Teig zu einen länglichen Leib formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und einige Male diagonal einschneiden.
3
Den Laib zugedeckt an einen warmen Ort ruhen lassen. Er sollte auf die doppelte Größe aufgehen. Das Roggenbrot im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, 50 -60 Minuten backen. Dann herausnehmen auf ein Gitterblech stellen und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Roggenbrot mit Kümmel

Um das Rezept "Roggenbrot mit Kümmel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung