Polnischer Blumenkohl überbacken

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blumenkohl frisch 1 Kilogramm
Gekochter Schinken 200 Gramm
Gouda 45%Fett i.Tr. 8 Scheiben
Eier Freiland 2 Stück
Sauerrahm 200 Milliliter
Muskat 1 Messerspitze
Salz und Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Blumenkohl waschen und halbieren.Im Salzwasser ca.10 Minuten leicht kochen.Dann den gekochten Blumenkohl halbieren und beide Hälften mit der Schnittfläche in eine Auflaufform legen.Jetzt mit Muskat Salz und Pfeffer würzen, vorsicht nicht zuviel Muskat verwenden.Den Schinken in ca.2cm breite Streifen schneiden und gleichmäßig über den beiden hälften Blumenkohl verteilen.Über

2.verteilen.Jetzt den Backofen auf 180 Grad vorheizen.Über dem Blumenkohl wird jetzt der Sauerrahm sowie die beiden verquillten Eier gegeben.Wenn der Ofen seine 180 Grad erreicht hat,wird das Ganze ca.15 Minuten zugedeckt erhitzt.Danach werden auf jeden halben Blumenkohl 4 Scheiben Gouda gelegt und ca.5 Minuten überbacken.Last es Euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Polnischer Blumenkohl überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polnischer Blumenkohl überbacken“