Heringshäckerle

Rezept: Heringshäckerle
Schlesischer Matjessalat
8
Schlesischer Matjessalat
00:30
3
21734
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
900 g
Matjesfilets
2 Stk.
Zwiebeln
2 Stk.
Äpfel
150 g
Schinkenspeck roh geräuchert
5 Stk.
Eier hartgekocht
1 EL
Senf scharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
17,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
17,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Heringshäckerle

Mohkließla - Schlesische Mohnpielen
Matjesbaguette

ZUBEREITUNG
Heringshäckerle

1
Die Matjesfilets 1 Stunde wässern, abtropfen lassen. Alle Zutaten in kleinste Würfel schneiden und mit dem Senf vermischen. Ein paar Stunden, besser über Nacht, zugedeckt im Kühlschrank, ziehen lassen.
2
Dazu passen Butterkartoffeln und Bier oder ein Alster.

KOMMENTARE
Heringshäckerle

Benutzerbild von bergsee
   bergsee
So mache ich es auch, schmeckt ganz lecker zu Pellkartoffeln! ***** und GVLG. Sylvia :-)
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Ich glaub, wir haben bei einigen Sachen so ziemlich den selben Geschmack. Zu Matjessalalat krosser Speck muß sein.
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Perfekt, so kenne ich es von Ex-Schwiegermutter aus Kiel. Leckerlie mit Kartoffeln, oder wie ich das mag auf Schwarzbrot. Hm. LG tina

Um das Rezept "Heringshäckerle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung