Bolognaise mal etwas anders

Rezept: Bolognaise mal etwas anders
2
01:00
4
256
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hackfleisch gemischt
1 EL
Tomatenmark
Rotwein trocken
1 Tasse
Erbsen
Schmand
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
italienische Kräuter
1
große Zwiebel
2
Knoblauchzehen
Champignons frisch oder 1 Dose
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
12,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bolognaise mal etwas anders

ZUBEREITUNG
Bolognaise mal etwas anders

1
Die Zwiebel sehr fein schneiden, Knoblauch pressen. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten, bis es schön Farbe hat. Tomatenmark zugeben und mit anbraten. Anschließend mit Rotwein aufgießen und einkochen lassen. Anschließend mit Wasser aufgießen und einkochen lassen.
2
Die Erbsen sowie Champignons zufügen. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.
3
Mit Schmand verfeinern und evtl. etwas abbinden

KOMMENTARE
Bolognaise mal etwas anders

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hört sich wieder mal super lecker an 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
   Katinka22
Hört sich lecker an, werd ich mal testen;) LG
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Mal was wirklich anderes, klingt gut lg Rosi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine feine Variante um eine Bolognese zu machen...gefällt mir das rezept...LG Linda

Um das Rezept "Bolognaise mal etwas anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung