Papaya - Salat

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Papaya frisch unreif 1 Stück
Bohnen grün frisch 50 Gramm
Limette frisch 1 Stück
Chili frisch rot 4 Stück
Knoblauchzehen 4 kleine
Cherrytomaten 10 Stück
Palmzucker 1 Esslöffel
asiatische Fischsoße Nam Pla 1 Esslöffel
Erdnüsse frisch 50 Gramm
Koriander frisch 2 Stiele
Gambas gebraten 8 mittelgrosse
Möhren 2 kleine

Zubereitung

1.Papaya schälen und in feine längliche Stifte raspeln. Chillies und Knoblauch klein schneiden. Ein wenig Papaya, die Chillies und den Knoblauch im Mörser grob zerreiben. Bohnen in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln. Bohnen, Erdnüsse, Tomaten und die übrige Papaya in den Mörser geben und zerreiben. Mit dem Limettensaft, dem Zucker und der Fischsauce abschmecken.

2.Wer keinen großen Mörser hat,nimmt einfach einen Kochtopf.Das geht hervorragend.Wer mag kann diesen Salat auch mit Fleisch zubereiten. Anschließend auf einem großen Teller Anrichten mit den Gambas und Koriander garnieren.

3.Salate

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Papaya - Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Papaya - Salat“