scharfe Tomaten-Sahnesoße mit Hähnchenbrustfilet an Bandnudeln

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 Gramm
süße Sahne 400 ml
Tomatenmark 0,5 Tube
Bandnudeln -
Pfeffer,Salz, Paprikagewürz, Peperociniwürzer etwas
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL

Zubereitung

1.Nudelwasser aufsetzen Währenddessen: Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in "Würfelchen" schneiden ; mit Pfeffer, Salz, Paprikawürzer und Peperocini-Gewürz würzen Öl in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe aufheizen

2.Bandnudeln in das kochende Salzwasser geben, paralell Hähnchenfilet anbraten

3.Nach ca. 5 Minuten Sahne in die Pfanne geben, aufkochen lassen

4.Tomatenmark hinzugeben, Gemüsebrühe hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Währenddessen: Nudeln abschütten. Dazu passt ein grüner Salat oder auch Baguette

5.Tipp: Fleisch in Peperocini-Öl anbraten, wer's gern scharf mag :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „scharfe Tomaten-Sahnesoße mit Hähnchenbrustfilet an Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„scharfe Tomaten-Sahnesoße mit Hähnchenbrustfilet an Bandnudeln“